Loading...
 
Share this Job
Apply now »

Applikationsingenieur Kleben und Vergießen (m/w/d)

At TE, you will unleash your potential working with people from diverse backgrounds and industries to create a safer, sustainable and more connected world. 

Job Overview

TE Connectivity's Manufacturing and Process Development Engineering Teams significantly impact LEANPD driven new product development projects, driving for excellence in existing manufacturing technologies and methods and striving to implement new manufacturing technologies to provide improved process and tolerance control. They act as the binding element between product development and manufacturing engineering, ensuring the effectiveness and efficiency of this critical interface. They support Product Development in the optimization of designs and piece parts for manufacturability by realizing sample tooling/products/prototypes. They also design, develop, and qualify tooling and processes to meet TE quality and production standards, document all processes and tooling in applicable TE systems, support supply chain to verify supplier compliance and capability, initiate and implement programs to continuously improve quality, cost and cycle time and adhere to all appropriate specifications, regulatory requirements and customer requirements.

Aufgaben

  • Entwicklung von neuen Fertigungsmethoden und Innovationen/Konzepten für Kleb- und Vergussprozesse für Klein- und Großserienanwendungen
  • Einführung und Validierung neuer Klebprozesse
  • Begleitung von klebtechnischen Fertigungsprozessen in Klein- und Großserien, Erkennung von Optimierungspotentialen und Unterstützung der Fertigung bei technischen Fragen
  • Begleitung von Abnahmen bei Zulieferern und Aufbau/Abnahme von Anlagen im Werk
  • Koordinierung von Aufgaben zwischen Produktion, Entwicklung, Projektmanagement und weiteren TE Abteilungen sowie mit externen Werkzeugherstellern und Lieferanten
  • Erarbeitung von Fertigungsdokumentationen und Arbeitsanweisungen hinsichtlich Optimierung der Fertigungsprozesse

What your background should look like:

Anforderungen

  • Hochschulstudium im technischen Bereich
  • Gutes technisches Verständnis von Klebe- und Vergussprozessen und Design for Manufacturing in diesen Bereichen
  • Erste Kenntnisse Six Sigma oder RedX zertifizierung sind von Vorteil
  • Bestrebt kontinuierliche Verbesserungen aufzuzeigen und einzubringen
  • Deutsch Kenntnisse und Englisch Kenntnisse sind erforderlich
  • Reisebereitschaft (ca. 25% - 50%), um ggf. die Produktionsstätten vor Ort zu unter-stützen

Competencies

Values: Integrity, Accountability,Teamwork, Innovation
Location: 

Wört, BW, DE, 73499

City:  Wört
State:  BW
Country/Region:  DE
Travel:  25% to 50%
Requisition ID:  76278
Alternative Locations: 
Function:  Engineering & Technology


Job Segment: Engineer, Law, Supply, Project Manager, Engineering, Legal, Operations, Automotive, Technology

Apply now »