Loading...
 
Share this Job
Apply now »

Teamleiter Fertigungstechnik - Lötprozesse (m/f/d)

At TE, you will unleash your potential working with people from diverse backgrounds and industries to create a safer, sustainable and more connected world. 

Job Overview

TE Connectivity's Manufacturing and Process Development Engineering Teams significantly impact LEANPD driven new product development projects, driving for excellence in existing manufacturing technologies and methods and striving to implement new manufacturing technologies to provide improved process and tolerance control. They act as the binding element between product development and manufacturing engineering, ensuring the effectiveness and efficiency of this critical interface. They support Product Development in the optimization of designs and piece parts for manufacturability by realizing sample tooling/products/prototypes. They also design, develop, and qualify tooling and processes to meet TE quality and production standards, document all processes and tooling in applicable TE systems, support supply chain to verify supplier compliance and capability, initiate and implement programs to continuously improve quality, cost and cycle time and adhere to all appropriate specifications, regulatory requirements and customer requirements.

Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Leitung der EMEA Prozessentwicklung in der Gruppe Fertigungs-verfahren für elektronische Baugruppen
  • Transfer der zukünftigen Kundenanforderungen in anwendungsspezifische Lösungen und Entwicklung neuer, großserientauglicher Prozesse für neue Produkte
  • Erstellung der Prozess-Roadmap gemeinsam mit Produktentwicklung und Marketing
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung im Produktentstehungsprozess
  • Benchmarking in den verschiedenen Technologiebereichen der Löt-, Bestückungs- und Prüftechnik
  • Einbeziehung statistischer Methoden zur Versuchsplanung
  • Erhöhung der Standardisierung und Steigerung der Produktivität bei etablierten Fertigungstechno-logien
  • Gewonnene Kenntnisse und Erfahrungen dokumentieren und teilen und daraus weitere Best Practice/ Bill of Processes (prozess- und produktseitig) innerhalb TE ableiten

 

What your background should look like:

Anforderungen

  • Hochschulstudium im technischen Bereich
  • Tiefes technisches Verständnis von verschiedenen Löt-, Bestückungs-, und Prüftechnologien
  • Gute analytische, strategische und konzeptionelle Fähigkeiten, betriebswirtschaftliche und unternehmerische Denkweise
  • Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern und im Projektmanagement
  • „Hands on“-Mentalität und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit (ca. 25%-50%), um ggf. die Produktionsstätten vor Ort zu unterstützen

Competencies

Values: Integrity, Accountability,Teamwork, Innovation
Location: 

Speyer, RP, DE, 67346

City:  Speyer
State:  RP
Country/Region:  DE
Travel:  25% to 50%
Requisition ID:  76283
Alternative Locations:  Wört
Function:  Engineering & Technology


Job Segment: Engineer, Law, Compliance, Supply, Engineering, Legal, Automotive, Operations

Apply now »