Loading...
Share this Job
Apply now »

Manager Labor Relations (m/w/d) - München oder Home-Office

At TE, you will unleash your potential working with people from diverse backgrounds and industries to create a safer, sustainable and more connected world. 

Job Overview

Sie sind begeisterter Personaler bzw. Arbeitsrechtler und suchen eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen? Sie denken und handeln analytisch, strategisch, innovativ und vorausschauend? Als Manager Labor Relations sind Sie für die Vorbereitung, die Verhandlung und operative Umsetzung arbeitsrechtlicher Themen innerhalb der HR-Organisation zuständig.  Sie stimmen sich dazu eng mit dem Bereich Legal ab. Sie leben einen hohen Qualitätsanspruch und bringen neben einer gesunden Portion Pragmatismus diplomatisches Fingerspitzengefühl mit.

 

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u.a.:

  • Die Koordination, inhaltliche Beratung und Steuerung der Angelegenheiten verschiedener Tochtergesellschaften der TE Gruppe im Hinblick auf Verhandlungen und Abschluss von Vereinbarungen mit den örtlichen und Gesamtbetriebsräten der verschiedenen Gesellschaften. Dies ist der Schwerpunkt dieser Stelle.
  • Unterstützung der HR-Organisation, von Führungskräften und des Managements 
  • Innerhalb der Unternehmen in Deutschland in komplexen arbeits-, sozial-, betriebsverfassungs- und tarifrechtlichen Themen und Fragestellungen in Deutschland innerhalb einer internationalen Umgebung.
  • Prüfung von arbeits- und sozialrechtlichen Gesetzesänderungen, zu gesetzlichen und tariflichen Entwicklungen, Abstimmung mit Legal sowie Begleitung der Umsetzung in die betriebliche Praxis,
  • Ausarbeitung von Verträgen und Vertragsklauseln auf nationaler Ebene mit arbeitsrechtlich relevantem Inhalt sowie sonstiger Schreiben und Mitteilungen der HR-Organisation,
  • Auslegung unternehmensinterner Richtlinien sowie Anpassung und Neukonzeption von Richtlinien und Weisungen mit arbeitsrechtlich relevantem Inhalt sowie Analyse, Bewertung und Mitgestaltung personalwirtschaftlicher Grundsatzthemen mit arbeitsrechtlichem Bezug einschließlich deren Konzeption und Umsetzung,
  • arbeitsrechtliche Beratung und Steuerung von Umstrukturierungen, Betriebsänderungen, Ausgliederungen, M&A-Aktivitäten,
  • Konzeption und Durchführung arbeitsrechtlicher Schulungsmaßnahmen für HR Mitarbeiter und Führungskräfte,
  • Betreuung und Verfolgung arbeitsgerichtlicher Rechtsstreitigkeiten (in Abstimmung mit Legal und mittels Koordination von und Zusammenarbeit mit unternehmensexternen Rechtsanwälten bzw. Verbänden).
     

What your background should look like:

Durch Ihre Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit können Sie schnell eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit verschiedenen HR internen Stakeholdern, Führungskräften und Arbeitnehmervertretungen etablieren. Dabei suchen Sie gemeinsam im Team nach der besten Lösung, respektieren unterschiedliche Einstellungen und Sichtweisen und nutzen das daraus entstehende kreative Potenzial. An sich und andere stellen Sie dabei einen hohen Qualitätsanspruch und engagieren sich persönlich für die internen Kundenanliegen und besitzen dabei die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu formulieren.

  • Juristische Erfahrung mitbringen, idealerweise als Volljurist (mit Schwerpunkt Arbeitsrecht)
  • Mindestens 5 Jahre relevante praktische Erfahrungen, idealerweise in einer Personalabteilung eines internationalen Konzernunternehmens, gewinnen konnten
    • Umfangreiche Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht vorweisen können
    • Umfassend vertraut in der Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien sind
    • Umfangreiche Labor Relations Erfahrung
    • Vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Betriebsräten bzw. Gewerkschaften
    • Verhandlungsgeschick
    • Stakeholdermanagement
  • Vorzugsweise Kenntnisse über Tarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie mitbringen
  • Konzeptionelle Stärke, analytisches Denkvermögen, ausgeprägtes unternehmerisches Handeln sowie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge besitzen 
  • Eine strukturierte, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise mitbringen Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke sowie eine Problemlösungskompetenz gepaart mit einem sicheren und verbindlichen Auftreten vorweisen
  • Über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie einen sicheren MS-Office Umgang verfügen

Competencies

Values: Integrity, Accountability,Teamwork, Innovation

About TE Connectivity
TE Connectivity is a $12 billion global industrial technology leader creating a safer, sustainable, productive and connected future. Our broad range of connectivity and sensor solutions, proven in the harshest environments, enable advancements in transportation, industrial applications, medical technology, energy, data communications and the home. With approximately 80,000 employees, including more than 7,500 engineers, working alongside customers in approximately 140 countries, TE ensures that EVERY CONNECTION COUNTS. Learn more at www.te.com and on LinkedIn, Facebook, WeChat and Twitter.

 

What TE Connectivity offers:

We offer competitive rewards & compensation. Our commitment to our employees includes offering benefit programs that are comprehensive, competitive and will meet the needs of our employees.
•    Competitive Salary Package
•    Performance-Based Bonus Plans
•    Health and Wellness Incentives
•    Employee Stock Purchase Program
•    Community Outreach Programs / Charity Events
•    Employee Resource Groups

Location: 

Ottobrunn, BY, DE, 85521

City:  Ottobrunn
State:  BY
Country/Region:  DE
Travel:  25% to 50%
Requisition ID:  73928
Alternative Locations:  Home Office
Function:  Human Resources


Job Segment: Employee Relations, Labor Relations, Developer, Web Design, Manager, Human Resources, Technology, Creative, Management

Apply now »