Apply now »

Duales Studium - Kunststofftechnik 2020 - Bensheim

 

Firmeninformation
TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr unter www.te.com und auf LinkedInFacebookWeChat und Twitter.
 
TE Automotive (Automobil) ist ein führender Anbieter moderner Konnektivitätslösungen für die Automobilbranche. Wir ermöglichen nahezu alle elektronischen Funktionen im Fahrzeug – von alternativen Antriebssystemen bis zu Infotainment- und Sensortechnologien, und das alles in einer rauen Umgebung. Egal welche Technologie ein OEM zur Innovation für das angeschlossene Auto auswählt – wir stehen unserem Kunden bei der Bewältigung entstehender Herausforderungen und bei der Erfüllung von Anforderungen zur Seite.

Wir suchen für unseren Standort Bensheim (Hessen) dual Studierende der Kunststofftechnik

 

Für unser Platform Engineering Team suchen wir nach Unterstützung im Fachgebiet der Kunststofftechnik. Unsere Abteilung betreut einige der wichtigsten Technologien innerhalb TE Automotive, zu denen auch die Kunststofftechnik zählt.

In Zusammenarbeit mit unserem Kunststoffexperten arbeiten Sie an Neuentwicklungen, Standardisierungen und an der Erhöhung unseres Know-How’s entscheidend mit.

Eine enge Zusammenarbeit mit Lieferanten, Fertigungsstandorten und internationalen Engineering Teams, gehört zum Alltagsgeschäft und ermöglicht ihnen auf diesem Weg in unserem weltweit tätigen Unternehmen zu einem Kunststoffexperten zu wachsen.

Allgemein

  • 3-jähriges Intensivstudium
  • Abschluss: Bachelor of Science (210 ECT)
  • Kombination von Theorie & Praxis: in 3- 6-monatigen Phasen wechseln die Studierenden zwischen wissenschaftlichem Studium an der Hochschule und anwendungsbezogenem Lernen in der TE-Arbeitswelt.
  • Ab August 2019 beginnt das Studium mit einem Vorpraktikum. Ab Oktober 2019 beginnt das eigentliche Studium
  • Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach
  • Praxiserfahrungen in verschiedenen Bereichen, Abteilungen und ggf. Standorten, u.U. auch im Ausland
  • Nach erfolgreichem Abschluss: Übernahme in eine verantwortungsvolle Rolle

 

 

Ihr Profil

  • Gutes Abitur oder Fachhochschulreife (ggf. Studierfähigkeitstest der DHBW)
  • Eigeninitiative und Bereitschaft Neues zu lernen & anzuwenden
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
  • Gute Englischkenntnisse
Was TE bietet
  • Angenehmes Arbeitsklima und faires Miteinander
  • Betreuung & Förderung durch hochqualifizierte Mitarbeiter
  • Umgang mit innovativen Produkten und Lösungen
  • Bücher-Zuschuss
  • Studiengebühren-Zuschuss
  • Kantinenzuschuss
  • 30 Tage Urlaub / Jahr
  • Gleitzeitkonto
  • Kostenlose Gesundheitsleistungen (Checks, Impfungen, Fitnesskurse)
Das Studium

Die Kunststoffindustrie ist in den letzten Jahren weltweit stetig gewachsen.
Absolventen des Schwerpunkts Kunststofftechnik sind in der Praxis in vielen Bereichen, wie Konstruktion, Entwicklung, Anwendungstechnik, Produktion, Projektierung, Marketing/Vertrieb, Kundenberatung einsetzbar.

Im Grundstudium werden neben den klassischen Grundlagen des Maschinenbaus, wie Konstruktion, Mechanik, Festigkeitslehre, Thermodynamik, Strömungslehre, Werkstoffkunde, etc. erste kunststoffspezifische Grundlagen, wie Chemie und Kunststoffkunde mit entsprechenden Labors gelehrt. Darauf aufbauend bilden kunststoffspezifische Themen, wie Kunststoffverarbeitung und Kunststoffverarbeitungsmaschinen, Werkzeugbau, Konstruieren mit Kunststoffen usw. die Schwerpunkte im Vertiefungsstudium.

 

Vorteile des dualen Studiums

  • Studieren in finanzieller Unabhängigkeit
  • Festigung theoretischer Konzepte durch Praxiseinsatz im Unternehmen
  • Effektives Lernen durch kleine Gruppen in der Hochschule
  • Spannendes und praxisnahes Lernen in der Hochschule durch Professoren Experten aus verschiedenen Unternehmen
  • Übernahme-, Weiterentwicklungs- und Aufstiegschancen im Unternehmen
  • Einsatzmöglichkeiten und Projekte in verschiedenen Bereichen, Abteilungen und Standorten, ggf. auch im Ausland
  • Ermöglichung von vielseitigen Praxiserfahrungen
  • Das Konzept des Dualen Studiums ist eine tragende Säule unserer Nachwuchskräftesicherung!
Location: 

Bensheim, HE, DE, 64625

Travel:  None
Requisition ID:  48279
Alternative Locations: 


Job Segment: Engineer, Developer, Administrative Assistant, Web Design, Engineering, Technology, Administrative, Creative, Automotive

Apply now »