Loading...
Share this Job
Apply now »

Senior Project Manager SCD & NPD (m/w/d)

At TE, you will unleash your potential working with people from diverse backgrounds and industries to create a safer, sustainable and more connected world. 

Job Overview

Der Senior Project Manager Supply Chain Design & New product development ist der Vertreter von Integrated Supply Chain (ISC) in NPD-Teams (New Product Development) im Rahmen des LEANPD-Prozesses (Lean Product Development) von TE. Hauptziele sind die Entwicklung und Anwendung relevanter Supply-Chain-Strategien, die Sicherstellung eines zeitnahen Projektinputs aller Supply-Chain-Ressourcen bezüglich der Arbeitspakete und Aufgaben sowie die Entwicklung von Standardisierungs- und Erleichterungskonzepten, um die Bereitschaft der Supply-Chain in allen Phasen des Projekts und einen reibungslosen Übergang zwischen der Engineering-, Ramp-Up- und Serialisierungsphase sicherzustellen.

Aufgaben

  • Definition und Aufarbeitung einer Supply Chain Strategie
  • Koordination der Strategie innerhalb der integrierten Lieferkette (ISC) wie Controlling, S&OP, Planung, Lagerung und Transport
  • Entwicklung neuer Supply-Chain-Design-Konzepte
  • Unterstützung bei der Klärung von Kundenanforderungen und -spezifikationen, die für Supply Chain Management & Logistics relevant sind
  • Überprüfung des Gesamtprojektfortschritts im Hinblick auf die Kunden- und Lieferkettenanforderungen und Hervorhebung kritischer Abweichungen
  • Entwicklung eines Standardüberprüfungsprozess gemeinsam mit den NPD-Projektteams
  • Standardisierung und Koordination der Abbildung des funktionsübergreifenden Wertstroms und Bewertung von Alternativen und Risiken
  • Entwicklung von Konzepten für den Systemaufbau, die Vorplanung von Bauteilen und Fertigwaren sowie den Anlauf

What your background should look like:

Anforderungen

  • Master in Supply Chain, Logistik oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften
  • min. 5 Jahre Erfahrung im Bereich Supply Chain und Fertigung - vorzugsweise in der Automobilindustrie
  • Erfahrung mit neuen Produkteinführungen / ein gutes Verständnis der Kostentreiber, des Planungsprozesses und der Stammdatenanforderungen
  • Erfahrung mit Software-Anwendungen für Supply Chain und Bedarfsplanung sind wünschenswert
  • Professionelle Supply Chain-Zertifizierung (APICS usw.) wünschenswert
  • Nachgewiesene Führungsqualitäten sowie starke Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten
  • Starkes Problemlösungsorientiertes Denken, strategische und taktische sowie analytische Fähigkeiten
  • Fließend Englisch in Wort und Schrift; Deutsch ist von Vorteil
  • Reisen: 10 - 25%

Competencies

Values: Integrity, Accountability,Teamwork, Innovation
Location: 

BENSHEIM, HE, DE, 64625

City:  BENSHEIM
State:  HE
Country/Region:  DE
Travel:  10% to 25%
Requisition ID:  66312
Alternative Locations: 
Function:  Manufacturing


Job Segment: Engineer, Supply Chain Manager, Manager, Project Manager, Engineering, Operations, Automotive, Management, Technology

Apply now »