Loading...
Apply now »

Process Specialist Tooling & Molding (m/f/d)

At TE, you will unleash your potential working with people from diverse backgrounds and industries to create a safer, sustainable and more connected world. 

Job Overview

Tasks Summary & Responsibilities:

  • Technische und praktische Vorbereitung und Umsetzung von Optimierungsprojekten
  • Verfolgung von mittel- und langfristigen Verbesserungsmaßnahmen in der Lieferantenbasis
  • Systemtechnische Umsetzung und Verfolgung von Preisreduktionen und Produktivitätserhöhungen
  • Technische Beratung der Tooling- und Molding-Lieferantenbasis in Europa
  • Interne und externe Kommunikation von Lessons-Learned in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Manufacturing Engineering, Product Engineering, (Supplier) Quality, Sales & Product Management
  • Unterstützung und Verfolgung der Validierung von Produkt-, Werkzeug- und Prozessändeungen nach Automiotive-Richtlinien
  • Technische Beratung der NPI-Organisation und Lieferanten bei Neuprojekten und Sustaining-Projekten
  • Abstimmung und Kommunikation mit Center of Excellence und Equipment-Lieferanten zur kontinuierlichen Prozessverbesserung

What your background should look like:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildungen (Meister/Techniker) im Bereich Maschinenbau mit Fachrichtungen Metall bzw. Kunststoff und relevante Berufserfahrung
  • Minimum 5 Jahre Erfahrung im Bereich Automotive
  • Umfassende praktische und theoretische Erfahrungen hinsichtlich Fertigungsverfahren im Werkzeugbau und Spritzgießen
  • Verständnis von Qualitätsmanagement-Tools
  • Erfahrungen aus dem Lieferantenmanagement bzw. der Lieferantenentwicklung sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Terminal- und Connector-Bereich im Sinne von Werkzeug und Prozessauslegung
  • Erfahrungen in der Kalkulation von Stundensätzen, Umgang mit Cost Break Downs
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Sicheres Auftreten und Überzeugungskraft
  • Technisches und kaufmännisches Verständnis und Verhandlungsgeschick
  • Kenntnisse im SAP, 3D design sind vorteilhaft
  • Verhandlungssichere Kommunikationsfähigkeit in Englisch und Deutsch ist Grundvoraussetzung
  • Detailorientiertheit bei technischen Anforderungen
  • Denken in Komplexen Modellen
  • Strategische Vorgehensweise
  • Lösungsorientiertheit
  • Interkulturelle Anpassungsfähigkeit
  • Effizientes Zeitmanagement
  • Teamplayer
  • Reisebereitschaft ca. 50%

Competencies

Values: Integrity, Accountability,Teamwork, Innovation
Location: 

BENSHEIM, HE, DE, 64625

City:  BENSHEIM
State:  HE
Country/Region:  DE
Travel:  50% to 75%
Requisition ID:  69641
Alternative Locations: 
Function:  Procurement


Job Segment: Engineer, ERP, SAP, Procurement, Engineering, Technology, Automotive, Operations

Apply now »