Loading...
Share this Job
Apply now »

New Product Introduction (NPI) Project Engineer (m/f/d) (restricted for 2 years)


At TE, you will unleash your potential working with people from diverse backgrounds and industries to create a safer, sustainable and more connected world. 

Job Overview

TE Connectivity's Purchasing Teams are responsible for obtaining materials, components, equipment and services, gather quotations, examine bids, and award contracts. They perform cost analysis and volume planning for commodities, evaluate vendor reliability and develop new supply sources where required. They coordinate purchasing activities with the manufacturing and engineering departments to maintain inventory at planned levels and monitor cost, schedule, and scope of assigned subcontracts to assure best quality at best value. They also look for and recommend cost saving proposals including make vs. buy analysis, alternative sourcing, and vendor evaluation criteria as well as develop specifications for new contract orders.

Aufgaben:

  • Projektteammitglied Procurement NPI (Fertigung / Beschaffung) zur Unterstützung der Entwicklung neuer Projekte in Bezug auf Prozesse, sowie zugehörigen Werkzeugen/Equipment und Komponenten.
  • End-to-End Projektdurchführung und Verantwortung vom Projektstart bis zum SOP
  • Vertretung der Funktion von CTM NPI im interdisziplinären Projektteam (regional und global, mit Business, Engineering, Finance und Qualität) im Entwicklungsprozess neuer Produkte und Prozesse und Bereitstellung von Output und Ergebnissen gemäß LEANPD
  • Gesamtkoordination der gesamten Herstellungsprozesse (Formen / Matrizen / Montage / Kaufteile und Prozesse), die bei internen Lieferanten oder bei externen Lieferanten erfolgen können - Fokus auf Technologie- und Beschaffungsaufgaben
  • Unterstützung der PFMEA- und Fertigungsrisikoanalyse mit Schwerpunkt auf dem Gesamtprozess zusammen mit AQE
  • Unterstützung bei der Erfüllung von Machbarkeitsverpflichtungen gegenüber dem Kunden
  • Erste Bewertung der werkzeugbezogenen Anforderungen und Konzepte, einschließlich der Kundenund Fertigungsanforderungen
  • Vorbereitung des Produkt-Value-Streams und Bereitstellung der Kosten zur Kalkulation: Sammlung aller prozessbezogenen technischen Eingaben (Zykluszeiten, Anzahl der Kavitäten, Effizienz, Anzahl der benötigten Bediener, erforderliche Investitionen (CAPEX), erforderliche Produktionsstunden, Umstellungszeiten, Losgrößen usw.), damit Finance die Gewinn- und Verlustrechnung und die CER (Investitionsanforderung) erstellen kann.
  • Werkzeug- und Equipmentbestellungen: Unterstützung von LOI, LON, PR, PO, WBS, DIS
  • Verfolgung des Timings aller Werkzeuge und Komponenten: Erstellung eines Projektplans für alle Prozesse und Komponenten auf Grundlage von TE- und Kundenzeitplänen
  • Unterstützung aller Ausmess- und Korrekturgespräche mit Metrology Centern und Produktentwicklung bis zur endgültigen Freigabe.
  • Change Management-Verfahren: Unterstützung und Untersuchung von internen und KundenÄnderungswünschen hinsichtlich der Auswirkungen auf Markteinführungszeit, Kosten und Qualität
  • Übertragung neuer Produkte und Prozesse in die Fertigung: Planung des Produktanlaufes bereits in einer frühen Phase

Profil:

  • Bachelor oder Master in Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • 5+ Jahre Erfahrung im Bereich Ingenieurwesen in der Automobilindustrie, vorzugsweise Prozess oder Produkttechnik oder Fertigungstechnik für elektronische oder elektromechanische Komponenten
  • Exzellentes technisches Verständnis und Erfahrung in Werkzeug- / Form- / Montage- und Stanzprozessen
  • Gute Projektmanagementkenntnisse
  • Erfahrungen in Teamleitung
  • Fachkenntnisse in Beschaffungskompetenzen von Vorteil
  • Ausgeprägte Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, sehr gute zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten sowie die Fähigkeit zum Multitasking
  • Gute Englisch in Wort und Schrift - fließend, andere Sprachen sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der Automobilstandards (APQP, IATF 16949)
  • Verhandlungsgeschick
  • Gute Präsentationsfähigkeiten
  • Kenntnisse in SAP sind wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Erfahrung im Konfliktmanagement
  • Führerschein
  • Reisebereitschaft (10-25%)

Competencies

Values: Integrity, Accountability,Teamwork, Innovation

ABOUT TE CONNECTIVITY
TE Connectivity is a global industrial technology leader creating a safer, sustainable, productive and connected future. Our broad range of connectivity and sensor solutions, proven in the harshest environments, enable advancements in transportation, industrial applications, medical technology, energy, data communications and the home. With approximately 80,000 employees, including more than 7,500 engineers, working alongside customers in approximately 140 countries, TE ensures that EVERY CONNECTION COUNTS. Learn more at www.te.com and on LinkedIn, Facebook, WeChat and Twitter.

COMPENSATION
•    Competitive base salary commensurate with experience: $xxx – xxx (subject to change dependent on physical location)
•    Posted salary ranges are made in good faith. TE Connectivity reserves the right to adjust ranges depending on the experience/qualification of the selected candidate as well as internal and external equity.
•    Total Compensation = Base Salary + Incentive(s) + Benefits
BENEFITS
•    A comprehensive benefits package including health insurance, 401(k), disability, life insurance, employee stock purchase plan, paid time off and voluntary benefits.

EOE, Including Disability/Vets

Location: 

BENSHEIM, HE, DE, 64625

City:  BENSHEIM
State:  HE
Country/Region:  DE
Travel:  10% to 25%
Requisition ID:  78176
Alternative Locations: 
Function:  Procurement


Job Segment: Project Engineer, Manufacturing Engineer, Engineer, ERP, Equity, Engineering, Technology, Finance

Apply now »