QUALITY MANAGER IV (M/W/D)

Jobfunktion:  Qualitätskontrolle und Reliability
Stellenbesetzungs-ID:  109574
Standort: 

Waiblingen, BW, DE, 71334

Ausbildungserfahrung:  Abgeschlossenes Bachelorstudium
Mitarbeitererfahrung:  3-5 Jahre
Reisen:  Bis zu 10%

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

JOB-ÜBERSICHT:

Kries ist Teil des Geschäftsbereichs Energietechnik von TE Connectivity, einem führenden globalen Technologiekonzern, der sich zum Ziel gesetzt hat, eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu schaffen. Wir stellen eine/n Qualitätsbeauftragte/n ein, der/die für die Überwachung, Fortführung und Erweiterung unseres Qualitätsmanagementsystems verantwortlich ist. Sie stellen die Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards in allen Prozessen sicher.

HAUPTAUFGABEN:

  • Sicherstellung der Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems
  • Planung und Durchführung von internen und externen Audits
  • Berichtswesen, Management-Reviews, statistische Auswertungen (Datenanalysen), Entscheidung über Produktfreigaben
  • Qualitätsplanung und -kontrolle: Einführung und Änderung von Prüfverfahren, Prüfplanung, Stichproben und Prüfkriterien
  • Verantwortung für die Einhaltung von Prozessen und Prozessoptimierung
  • Einleitung von Korrektur-(Verbesserungs-)Maßnahmen auf Basis von Ursachenanalysen
  • Durchführen von Herstellbarkeitsbewertungen (Produkt und Prozess)
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen im Unternehmen

ERFORDERLICHE KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Energietechnik, Nachrichtentechnik, als Wirtschaftsingenieur oder Betriebswirt mit elektrotechnischem Hintergrund
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Qualitäts- und Projektmanagement
  • Qualifizierte Qualitätsschulung
  • Detaillierte Kenntnisse der Normen ISO 9001 / 27001
  • Erfahrung mit Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) und Fehlerbaumanalyse (FTA)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verhandlungsgeschick, überzeugendes Auftreten, gute Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Ergebnisorientierung, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Mobilität und Reisebereitschaft
  • Führungsqualitäten

ÜBER TE CONNECTIVITY & KRIES: 
Kries, ein führender Anbieter von intelligenten Netzüberwachungs- und Netzautomatisierungslösungen für Energieverteilungsnetze, steht seit fast drei Jahrzehnten an der Spitze der Branche. Seine innovativen Produkte haben entscheidend dazu beigetragen, die Verfügbarkeit von elektrischer Energie zu verbessern und die Integration erneuerbarer Energien in die globalen Stromsysteme zu erleichtern. Kries ist ein wichtiger Bestandteil von TE Connectivity, einem führenden globalen Technologiekonzern, der sich zum Ziel gesetzt hat, eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu schaffen.