Laden...
 
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Gruppenleiter Software Automationstechnik (m/w/d)

Jobfunktion:  Engineering und Technologie-S/W Systems Engineerin
Stellenbesetzungs-ID:  76559
Standort: 

WAIDHOFEN an der Thaya, 3, AT, A-3830

Ausbildungserfahrung:  Abgeschlossenes Bachelorstudium
Mitarbeitererfahrung:  3-5 Jahre
Reisen:  Bis zu 10%

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

In unserem Werk in Waidhofen/Thaya stellen wir elektromechanische Relais und Steckverbindungen her und beschäftigen ca. 440 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Führung eines 8-köpfigen Teams – bestehend aus Programmierer für SPS (Beckhoff, Siemens), Visionsystemen (Halcon, Neurocheck), Roboter und Prüfgeräten 
  • Planung und Steuerung von Software- und Anlagenkonzepten
  • Koordinierung des Projektumfangs und der Aufgaben in Abstimmung mit anderen Fachbereichen
  • Verantworten der Projektziele hinsichtlich Profitabilität, Qualität und Termintreue
  • Anlaufstelle für interne und externe Ansprechpersonen
  • Koordination von externen Programmierern
  • Umsetzung von eigenen Ideen, um die Mitarbeiter und den Softwarebereich weiter zu entwickeln
  • Erstellung von SPS - Programmen und Visualisierungen für Sondermaschinen und Prüfsysteme
  • Inbetriebnahme von Sondermaschinen und Prüfsystemen

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung (HTL/FH/Uni) im Bereich Elektrotechnik / Automatisierungstechnik / Mechatronik o.ä.
  • Personalverantwortung oder Führungserfahrung bevorzugt 
  • Idealerweise haben sie einschlägige Berufserfahrung in der SPS-Programmierung, vorzugsweise mit Beckhoff-Steuerungen
  • Praktische Erfahrung in der Automatisierungs- und Anlagentechnik wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch.- und Englischkenntnisse 
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen im In- und Ausland
  • Führerschein B


Wir sind gesetzlich verpflichtet, das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position anzugeben. Dieses beträgt € 3.100,00 brutto pro Monat (14mal jährlich). Auf die Möglichkeit einer Überzahlung je nach Qualifikation und Ausbildung wird ausdrücklich hingewiesen.
 

Kompetenzen

Andere motivieren
Leistung einfordern und messen
Effektive Teams aufbauen
Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation
SET : Strategie, Ausführung, Talent (für Vorgesetzte)

Firmeninformation
TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen. Wir ermöglichen eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit rund 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7,500 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

 

Jetzt bewerben »