Laden...
 
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Prozessingenieur Produktion (m/w/d) im Bereich E-Mobilität

Jobfunktion:  Engineering und Technologie-Fertigungs- und Verfah
Stellenbesetzungs-ID:  77025
Standort: 

Wört, BW, DE, 73499

Ausbildungserfahrung:  Abgeschlossenes Bachelorstudium
Mitarbeitererfahrung:  3-5 Jahre
Reisen:  Bis zu 10%
Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Die Fertigungstechnikteams von TE Connectivity sind Prozessführer bei allen stanz-, guss- oder montagebezogenen Themen und gewährleisten, dass die Prozesse bezüglich Qualität und Leistung auf optimalem Niveau ablaufen. Sie sind Experten in den Bereichen Formen- und Stanzenherstellung, Zerspanung und Montagetechnik und besitzen umfangreiche Kenntnisse der verbundenen Herstellungsprozesse, zu denen auch die Optimierung und Standardisierung der Stanz- / Guss- / Montage- oder anderer Prozesse im Fertigungsumfeld gehören können. Die Fertigungstechnikteams ermöglichen den Betrieben der Business Units von TE das Erreichen der TE Operating Advantage (TEOA) Anforderungen, die Einführung von Kompetenzzentren (Centers of Excellence - COE) und Best Demonstrated Practices (BDPs) und sie beraten die Betriebe bei der Duplizierung / Korrektur / Verbesserung von Werkzeugen und Geräten. Sie konstruieren und entwickeln Fertigungsprozesse und Automatisierungsplattformen und setzen sie zur Realisierung neuer Produktentwicklungen und zur Optimierung existierender, in der Fertigung befindlicher Produkte um. Die Teams unterstützen die Produktentwicklung außerdem bei der Auswahl und Optimierung von Werkzeugen zur Einzelteilherstellung und bei der Auswahl der am besten geeigneten Fertigungskonzepte in Bezug auf die geplanten Fertigungsmengen, die Qualitätsanforderungen und den Fertigungsstandort. Sie agieren als Schnittstelle zwischen Konstruktion und Fertigung zur Sicherstellung der Herstellbarkeit neuer Entwicklungen und eines reibungslosen Produktionsanlaufs sowie als Unterstützung der Forschungs- & Entwicklungsteams bei der Produktion von Musterfertigungsanlagen, Produktmustern und Prototypen.

Tätigkeit

  • Produktionsprozesse (Schweißen, Kleben, Löten, elektrisches Prüfen, Kameraerkennung & -prüfung, Montage & Assemblage) zur Herstellung von Zellkontaktiersystemen für Batteriemodule (E-Mobilität) analysieren, weiterentwickeln, optimieren und betreuen
  • Fertigungsprozesse und -verfahren hinsichtlich der Prozess-Kennzahlen (z.B.: Prozessfähigkeit, Ausschuss, Effizienz, Wirtschaftlichkeit) untersuchen, bewerten und optimieren
  • Bei den Verbesserungen sehr starken Fokus auf die Qualität legen
  • Vollumfängliche Koordinierung von Aktivitäten mit anderen Abteilungen zur Verbesserung der Prozess-Kennzahlen
  • Den kontinuierlichen Verbesserungsprozess unter Anwendung gängiger Methoden wie z.B. PDCA, SixSigma oder Shainin Red X® vorantreiben
  • Ursachenanalyse bei Reklamationen durchführen und nachhaltige Abstellmaßnahmen definieren und umsetzen
  • Technisches Training des Produktionspersonal an den Fertigungsanlagen
  • In einem interdisziplinären Team aus verschiedenen Fachbereichen mitarbeiten
  • Erstellung und Implementierung von Prozess-Spezifikationen in die Fertigung

Was Sie mitbringen sollten:

Anforderungen

  • Guter akademischer Abschluss in einem Ingenieurstudium
  • Technisches Verständnis und Interesse an verschiedensten Bearbeitungsprozessen, idealerweise Kenntnisse in einem der Bereiche: Kleben, Löten, Schweißen, Laserbearbeitung, elektrisches Prüfen Kameraerkennung & -prüfung oder Montage & Assemblage von technischen Bauteilen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Datenanalyse & -auswertung
  • Erfahrung mit vollautomatisierten und verketteten komplexen Anlagen
  • Methodenkenntnisse in PDCA, SixSigma oder Shainin Red X®
  • Selbstständiges sowie ziel- und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Hohe Eigenmotivation und „Hands on“-Mentalität
  • Organisationstalent und Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • SAP Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

Jetzt bewerben »