Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Operativer Einkäufer (m/w/d)

Jobfunktion:  Fertigung-Lieferkettenverwaltung
Stellenbesetzungs-ID:  89769
Standort: 

Wildberg, BW, DE, 72218

Ausbildungserfahrung:  Abgeschlossenes Bachelorstudium
Mitarbeitererfahrung:  1-3 Jahre
Reisen:  Bis zu 10%

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Die Lieferkettenmanager von TE Connectivity sind für die termingerechte, kostengünstige Beschaffung, Bestandskontrolle, Planung und Qualitätskontrolle der Fertigungsmaterialien verantwortlich. Sie stellen die planmäßige Verfügbarkeit von Materialien der Lieferkette sicher sowie die Aufrechterhaltung der festgelegten Lagerbestandsmengen. Sie koordinieren und integrieren den Material- und Informationsfluss zwischen den Lieferanten, Herstellern, Distributoren und Kunden und ermitteln Möglichkeiten zur Verbesserung der Effizienz, Effektivität und Möglichkeiten der Lieferkette. Die Ressourcen sind auf fortlaufende Verbesserung der Materialbewegung durch die Fertigungsprozesse fokussiert und die Erstellung von wichtigen Leistungskennzahlen und Benchmarks Überprüfung der tatsächlichen Leistung gegenüber den Zielvorgaben.

Was Sie mitbringen sollten:

 

Ihre Aufgaben:

  • Schnittstelle zu allen TE Abteilungen (Logistik, Engineering, Sales, Finance, Warehouse) und Cross Business Units
  • Vorbereiten und Erstellen von Bestellungen sowie Datenpflege von Bestätigungen
  • Anlage und Pflege von Stammdaten in SAP (Info Record, Vendor Master etc.)
  • Bearbeitung von Lieferantendaten innerhalb der TE Systeme (SSU, Supplier Portal)
  • Rechnungsprüfung, Beseitigung von Sperrgründen in Zusammenarbeit mit den Abteilungen
  • Operative Gesprächsführung mit Lieferanten (bzgl. Lieferterminen, Bestellkonditionen, Mengenabsprachen, Compliance)
  • Vorbereiten und Erstellen von Anfragen, Auswerten von Angeboten
  • Liefern von zukünftigen Spät- und Spätanalyseprozessen für Lieferanten
  • Wöchentliche Überwachung von KPIs, Erfüllen der KPI-Ziele und Vorantreiben von KPI-Verbesserungsprojekten
  • Eskalationsbearbeitung hinsichtlich Alternativensuche und Entscheidungsvorbereitung
  • Teilnahme an internen und externen Audits
  • Mitarbeit an der Organisation der täglichen Abholtouren
  • Arbeit in einem globalen Unternehmen mit globalen Lieferanten und Kunden

 

Ihr Profil:

  • Mindestens zwei Jahre praktische Erfahrung in der Beschaffung und Hintergrund in der MRP-Planung
  • Gutes kaufmännisches Verständnis und analytisches Denkvermögen
  • Ausgezeichnete Beziehungsmanagement- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Erfahrung in SAP SD, MM-Modulen und MS Office
  • Fähigkeit in einer multikulturellen Matrix Organisation zu arbeiten
  • Lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise mit hohem Kundenfokus

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

 

Jetzt bewerben »