Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Werkstudent im Innovationsmanagement für Fertigungsverfahren (m/w/d)

Jobfunktion:  Administration
Stellenbesetzungs-ID:  83249
Standort: 

Speyer, RP, DE, 67346

Ausbildungserfahrung:  Abgeschlossene Schulausbildung
Mitarbeitererfahrung:  Weniger als 1 Jahr
Reisen:  Bis zu 10%

Name der Jobausschreibung:  Werkstudent im Innovationsmanagement für Fertigungsverfahren (m/w/d) 
Job-Code: CO-OP/INTERN (6-5-S)   
Geschäftsbereich: Automotive 
Recruiter: Dmitrij Shtutman 
Versetzungsoption: 
Reisen erforderlich: Bis zu 10% 
Ausbildungserfahrung: Abgeschlossene Schulausbildung 
Mitarbeitererfahrung: Weniger als 1 Jahr 

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Das Advanced Manufacturing Engineering bei TE beschäftigt sich strategisch mit der Analyse von Fertigungstechnologien. Ausgehend von zukünftigen Produktgeneration werden Fertigungsverfahren im Kontakt mit Lieferanten oder basierend auf Veröffentlichungen (wie Patenschriften oder Journal-Artikel) hierfür charakterisiert und bewertet. Das Ziel ist die frühzeitige Identifikation von Technologien, die einen Vorteil in der Produktion versprechen.

Tätigkeitsbereich:

•    Unterstützung bei der Marktrecherche von innovativen Fertigungsverfahren
•    Unterstützung bei der Analyse von Fertigungsverfahren bezüglich technologischer und wirtschaftlicher Eigenschaften
•    Dokumentation und Visualisierung der Ergebnisse

Was Sie mitbringen sollten:

•    Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
•    Sehr gute MS Office-Kenntnisse
•    Mindestens 15 Stunden pro Woche (Location Wört oder Speyer, arbeiten teilweise aus dem HO möglich)
•    Technischer Background (Studium in einem Ingenieursfach, angewandter Physik, Informatik, etc.)
•    Hohe Motivation und Selbständigkeit
•    Erfahrung in der Bewertung von Prozessen und Anlagen sowie von SixSigma  ist vorteilhaft

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

 

Jetzt bewerben »