Laden...
 
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Ingenieur (m/w/d) Umwelt- und Energiemanagement

Jobfunktion:  Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit (EHS)
Stellenbesetzungs-ID:  78710
Standort: 

Speyer, RP, DE, 67346

Ausbildungserfahrung:  Abgeschlossenes Bachelorstudium
Mitarbeitererfahrung:  3-5 Jahre
Reisen:  Bis zu 10%
Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Die Teams für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit bei TE Connectivity gewährleisten und überwachen die Sicherheit am Arbeitsplatz. Dies schließt die Anwendung und Kommunikation von Umwelt-, Sicherheits- und Gefahrstoff-Normen, -Verfahren und -Methoden im Einklang mit TE-, Umwelt- und Behördenrichtlinien ein.

Tätigkeit

  • Sie übernehmen die Planung und Umsetzung von Ressourcen- und Energieeffizienzmaß-nahmen (nach Kosten, Zeiten und Qualität).
  • Einführung, Pflege und Weiterentwicklung eines Energiemanagement Systems (Erarbei-tung notwendiger Anweisungen, Richtlinien und Prozesse sowie die Durchführung interner Audits und Unterstützung bei externen Audits).
  • Betreuung und Weiterentwicklung der versorgungstechnischen Anlagen (Planung, Ausle-gung und Betreuung von Druckluft, Heizungs-, Kälte- und Lüftungsanlagen)
  • Entwicklung und Steuerung Energieeffizienzprojekte und Energieoptimierungsmaßnah-men im Bereich der technischen Infrastruktur
  • Tracking und transparente Dokumentation/Darstellung energiebezogener Informationen und Energieflüsse - sowie Aufzeigen von Bedarfen, Verbräuchen, Verteilung, Infrastruktur, Kapazitätsengpässen
  • Leitung des Ressourcen- und Energie-Arbeitskreises mit internen Fachbereichen und un-terstützen das Standortmanagement
  • Regelmäßige Berichterstattung zum Thema Energiemanagement (Unterstützung bei der Auswahl von Maschinen und Gebäudeausstattung)
  • Energetische Optimierung von Produktionsprozessen, sowie Entwicklung von Nachhaltigkeitskonzepten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Was Sie mitbringen sollten:

Aufgaben

  • Studium mit Schwerpunkt Energie- und Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Energiemanagement, Nachhaltigkeitsmanagement, Umweltmanagement
  • Energiemanager nach 50001 und Umweltmanager nach 14001
  • Gute Kenntnisse in MS Office und SAP
  • Grundkenntnisse mit CAD-Systemen von Vorteil
  • Erfahrung in den Bereichen Gebäudeleittechnik sind wünschenswert
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Brandschutz von Vorteil (Brandschutzbeauftragter)
  • Sicherheitsfachkraft von Vorteil
  • Hands on Mentalität

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

Jetzt bewerben »