Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Global eMobility Product Manager (m/w/d) - Rotary

Jobfunktion:  SALES & PRODUCT MANAGEMENT - PRODUCT MANAGEMENT
Stellenbesetzungs-ID:  89774
Standort: 

SPEYER, HE, DE, 67346

OOSTKAMP
Ausbildungserfahrung:  Andere
Mitarbeitererfahrung:  Weniger als 1 Jahr
Reisen:  25% bis 50%

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Die Produktmanagement-Teams von TE Connectivity bearbeiten alle Aspekte eines Produkts von der Förderung einer neuen Produktentwicklung bis zur Fertigung und Vermarktung. Sie sind verantwortlich für die Gesamt-Produktstrategie, Geschäftsführung und Kapazitätsplanung zur Erfüllung der Verkaufs- und Gewinnvorgaben.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für Profit und Verlust der globalen Produktlinie
  • Verantwortung für die Erstellung von Produkt- und Technologie- Roadmaps die an der Geschäftsstrategie und den Marktanforderungen ausgerichtet sind.
  • Zusammenarbeit mit R&D und Operations an der Entwicklung neuer Produkte, um aktuelle und zukünftige Kunden- und Marktanforderungen zu erfüllen.
  • Sie definieren die Ressourcenanforderungen, die für die Umsetzung der Produkt- und Technologie-Roadmaps erforderlich sind
  • Sie sind der Opportunity Champion für PAC-Projekte für Portfolio-/Plattformprojekte
  • Sie sind verantwortlich für das Festlegen einer globalen Preispolitik
  • Sie arbeiten mit dem Betriebs-, Einkaufs- und Engineering-Team zusammen, um einen Plan zur Produktivitätssteigerung zu definieren, um die Wettbewerbsposition auf dem Markt zu erhalten
  • Sie analysieren Markt- und Branchentrends, Kundenbedürfnisse und die Wettbewerbslandschaft. Sie verstehen Schlüsselanwendungen für die jeweiligen Produktlinien und können anwendungsspezifische Produktstrategien artikulieren.
  • Sie entwickeln ein tiefgreifendes Verständnis der wichtigsten Wettbewerber in den wichtigsten Produktmärkten. Sie nutzen dieses Wettbewerbswissen für strategische Entscheidungen
  • Sie fördern und verwalten die Opportunity-Pipeline mit jeder Region, um sicherzustellen, dass ein frühzeitiges Design-Engagement von RFQ vorangetrieben wird

Was Sie mitbringen sollten

  • Sie haben einen technischen oder betriebswirtschaftlichen Hochschulabschluss oder einen Abschluss in einer verwandten Fachrichtung. MBA oder relevante Erfahrung in P&L Management wird bevorzugt.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Produktmanagement und/oder im Vertrieb
  • Erfahrung mit Sensoren, insbesondere Drucksensoren, ist wünschenswert
  • Einschlägige P&L-Management-Erfahrung bevorzugt
  • Einschlägige Produkt- oder Branchenerfahrung erwünscht
  • Bereitschaft zu Reisen – Kundenbesuche, Verbandsvorstellungen, Schulungen vor Ort etc. runden Ihr Profil ab
  • Fließende Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse sind wünschenswert

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

 

Jetzt bewerben »