Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

technischer Leiter Kalibriertechnik (m/f/d)

Jobfunktion:  Engineering und Technologie-Fertigungs- und Verfah
Stellenbesetzungs-ID:  93132
Standort: 

Dresden, SN, DE, 01099

Ausbildungserfahrung:  Andere
Mitarbeitererfahrung:  5-7 Jahre
Reisen:  Bis zu 10%

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Die Technikerteams für die Produktions- und Verfahrensentwicklung von TE Connectivity beeinflussen neue LEANPD-gelenkte Produktentwicklungsprojekte entscheidend. Sie streben nach Spitzenleistungen bei bestehenden Herstellungstechnologien und -methoden und treiben die Umsetzung neuer Herstellungstechnologien für eine verbesserte Prozess- und Toleranzkontrolle voran. Sie agieren als Verbindungsglied zwischen Produktentwicklung und Fertigungstechnik und sichern die Effizienz und Wirksamkeit dieser wichtigen Schnittstelle. Sie unterstützen die Produktentwicklung bei der Optimierung der Herstellbarkeit von Entwürfen und Einzelteilen durch die Umsetzung von Musterwerkzeugen/-produkten/-prototypen. Ebenso konstruieren, entwickeln und beschreiben sie die Werkzeugausstattung und die Verfahren zur Erfüllung der Qualitäts- und Produktstandards von TE, sie dokumentieren alle Prozesse und Werkzeuge der entsprechenden TE-Systeme, unterstützen die Lieferkette zur Gewährleistung der Lieferantenkonformität und -leistungsfähigkeit, initiieren Maßnahmen zur fortlaufenden Verbesserung von Qualität, Kosten und Zyklusdauer und setzen diese um und beachten alle entsprechenden Spezifikationen, Behörden- und Kundenanforderungen.

Aufgaben:

  • Projektverantwortlicher (technische Leitung) zum Entwurf und Aufbau von Sensorprodukten/-systemen für Mobility-Anwendungen (Auto/ICT) Konzeptionierung (Schnittstellenfunktion zu Entwicklung, Qualität, Projektmanagement, etc.) 
  • Begleitung der Produktentwicklung von der Entwurfsphase bis zur Serien-Produktion 
  • Überprüfung der Effizienz und Effektivität von Prozessen zur Justage und Kalibrierung von Sensoren 
  • Ansprechpartner für Zulieferer/ Anlagenhersteller während der Inbetriebnahme und des Betriebs von Produktionsanlagen 
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Umsetzung betrieblicher und auditrelevanter Anforderungen an Maschinen, Anlagen und Prozesse im Automotive-Umfeld 
  • Aktive Mitarbeit bei der Analyse von Kundenrückläufern und Fertigungsausfällen 
  • Innovation 
  • Leitung der Technologie-Vorausentwicklung im Bereich Messen/Kalibrieren 
  • Anleitung von Junior- und Senior Professionals (Mentorenschaft) 
  • Anwendung statistischer Methoden zur Prozessentwicklung und -optimierung

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • abgeschlossenes Fach-, oder Hochschulstudium in einer technischen Fachrichtung, z.B. Elektrotechnik, technische Informatik oder vergleichbare Ausbildung 
  • mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Funktion
  • Sehr gute Kenntnisse in der Elektrotechnik (Messtechnik und digitale Signalverarbeitung) 
  • Gutes mathematisches und physikalisches Verständnis 
  • Kenntnisse in der Softwareentwicklung (z. B. LabView) 
  • Kenntnisse in der Anwendung von statistischen Methoden und Werkzeugen zur kontinuierlichen Verbesserung (z. B. Design for Six Sigma) 
  • Sehr gutes Tiefes Verständnis für Schnittstellenbereich, interdisziplinäre Prozesskenntnisse, tiefgreifendes Verständnis von Produktfunktionen 

 

#LI-HL1
 

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

 

Jetzt bewerben »