Laden...
 
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

EHS Manager (f/m/d)

Jobfunktion:  Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit (EHS)
Stellenbesetzungs-ID:  76012
Standort: 

Dresden, SN, DE, 01109

Ausbildungserfahrung:  Andere
Mitarbeitererfahrung:  3-5 Jahre
Reisen:  Bis zu 10%

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

 

Die Teams für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit bei TE Connectivity gewährleisten und überwachen die Sicherheit am Arbeitsplatz. Dies schließt die Anwendung und Kommunikation von Umwelt-, Sicherheits- und Gefahrstoff-Normen, -Verfahren und -Methoden im Einklang mit TE-, Umwelt- und Behördenrichtlinien ein.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Betreuung des EHS-Management-Systems mit dem Ziel, alle gesetzlichen und firmenspezifischen Vorgaben zu identifizieren und auf deren Einhaltung hinzuwirken
  • Analyse der Arbeitsprozesse, Arbeitsplätze sowie Maschinen und Anlagen bzgl. EHS-bezogener Risiken und Gefährdungen, Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Erarbeiten von wirksamen technischen, organisatorischen und personenbezogenen Verbesserungsmaßnahmen
  • Analyse von Verletzungen, Unfällen und Beinaheunfällen; Einführung der erforderlichen Korrekturmaßnahmen und konsequente Förderung einer Sicherheitskultur
  • Reporting und Entwicklung von EHS-Kennzahlen und Analysen an die Werksleitung sowie an vorgesetzte EHS-Funktionen
  • Nutzung von EHS Best Practices, Gestaltung von Initiativen, Erstellen und Durchführen von EHS-Trainings
  • Überwachung und Verbesserung der Energieeffizienz und Abfallbilanz
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der ISO 14001 Zertifizierung
  • Beratung der Geschäftsleitung, Führungskräfte und Beschäftigten in EHS Belangen
  • Kommunikation mit relevanten Schnittstellen QM-Team, Behörden, Fremdfirmen

Was Sie mitbringen sollten:

 

 

  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ist für diese Position ein Muss
  • Bachelor-Abschluss in ingenieurtechnischer Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich EHS
  • Qualifikation als Umweltfachkraft wünschenswert
  • Idealerweise weitere Ausbildungen zum Abfall-, Energiemanagement- und/oder Gewässerschutzbeauftragten
  • Normenkenntnisse, bevorzugt ISO14001 und OHSAS 18001/ISO45001
  • Positive Einstellung zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz sowie die Bereitschaft, Defizite offen anzusprechen und langfristig wirksam zu lösen
  • Hands-On-Mentalität und selbstständiges Arbeiten
  • Team Player mit der Fähigkeit, mit verschiedenen Hierarchien und Kulturen zu arbeiten
  • Fähigkeit, andere zu überzeugen und zu motivieren
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

Firmeninformation
TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen. Wir ermöglichen eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit rund 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7,500 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

 

Jetzt bewerben »