Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Entwicklungsingenieur (m/w/d)

Jobfunktion:  Engineering und Technologie-Engineering Management
Stellenbesetzungs-ID:  93054
Standort: 

Berlin, BE, DE, 12459

Ausbildungserfahrung:  Abgeschlossenes Bachelorstudium
Mitarbeitererfahrung:  5-7 Jahre
Reisen:  Bis zu 10%

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Selbständige Konzeption, Entwicklung und Analyse innovativer Sensor- und Produktlösungen mit strategischer Bedeutung für die Geschäftsentwicklung

Was Sie mitbringen sollten:

  • Konzeptionierung und Konstruktion sowie FEM-Simulation von mechanischen und optischen Sensorbauteilen und -systemen sowie Betriebsmitteln mithilfe von CAD unter Berücksichtigung technologischer und applikativer Randbedingungen inklusive Organisation der Bemusterung und prototypischen Realisierung
  • Verantwortlich für Entscheidungen in der Entwicklung von Produkten und/oder Technologien und die Erarbeitung von Produktinnovationen sowie Mitgestaltung der Entwicklungsroadmaps
  • Auswahl /Veranlassung zur Auswahl von Materialien und Verfahren unter technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten
  • (Teil-)Projektleitung in Vorfeldprojekten und/oder Entscheidungskompetenz innerhalb NPD-   Projekten für die Entwicklung von Produkten
  • Erstellung und Verwaltung von Entwicklungs- und Designdokumentation im PDM    
  • Initiierung und Koordination von Netzwerkpartnern sowie Unterstützung des Projektmanagements, Key-Account-Managements und Vertriebs, Gewährleistung der engen Zusammenarbeit und Abstimmung mit internen Schnittstellen
  • Fachliche Schulungen von Kollegen zu Fragen im Fachgebiet sowie Beratung und Koordination anderer Fachbereiche / Kunden auf dem jeweiligen Spezialgebiet    
  • Einhaltung von Regularien und wirtschaftlichen Vorgaben, Kostenträgerverantwortung

 

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Maschinenbau, Materialwissenschaften, Physik, Microsystemtechnik oder vergleichbares)
  • Mehrjähre Berufserfahrung in ähnlicher Funktion (mindestens 5 Jahre)
  • Spezialkenntnisse auf dem Gebiet der thermo-mechanischen und optischen Konstruktion und Simulation vorzugweise in der Sensorik
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit fachspezifischer Konstruktions- und Simulationssoftware, vorzugsweise SolidWorks, Zemax und ANSYS
  • Kenntnisse in Aufbau und Funktion von Sensoren, Metrologie, Werkstofftechnik, Betriebsmittelbau und sowie im Bereich Aufbau- und Verbindungstechnik
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit statistischen Methoden und der FMEA-Methodik, gute Kenntnisse im Projektmanagement sowie -tools
  • sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicheres Auftreten, selbständige, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise
  • hohes Maß an Eigenständigkeit und Initiative, Belastbarkeit, Flexibilität
  • wirtschaftliches Denken und Handeln

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

 

Jetzt bewerben »