Laden...
 
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Engineer Measurement Technology (m/w/d)

Jobfunktion:  Fertigung-Elektriker
Stellenbesetzungs-ID:  77618
Standort: 

Berlin, BE, DE, 12459

Oberschöneweide
Ausbildungserfahrung:  Andere
Mitarbeitererfahrung:  Weniger als 1 Jahr
Reisen:  Bis zu 10%
Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Die Fertigungstechnikteams von TE Connectivity sind Prozessführer bei allen stanz-, guss- oder montagebezogenen Themen und gewährleisten, dass die Prozesse bezüglich Qualität und Leistung auf optimalem Niveau ablaufen. Sie sind Experten in den Bereichen Formen- und Stanzenherstellung, Zerspanung und Montagetechnik und besitzen umfangreiche Kenntnisse der verbundenen Herstellungsprozesse, zu denen auch die Optimierung und Standardisierung der Stanz- / Guss- / Montage- oder anderer Prozesse im Fertigungsumfeld gehören können. Die Fertigungstechnikteams ermöglichen den Betrieben der Business Units von TE das Erreichen der TE Operating Advantage (TEOA) Anforderungen, die Einführung von Kompetenzzentren (Centers of Excellence - COE) und Best Demonstrated Practices (BDPs) und sie beraten die Betriebe bei der Duplizierung / Korrektur / Verbesserung von Werkzeugen und Geräten. Sie konstruieren und entwickeln Fertigungsprozesse und Automatisierungsplattformen und setzen sie zur Realisierung neuer Produktentwicklungen und zur Optimierung existierender, in der Fertigung befindlicher Produkte um. Die Teams unterstützen die Produktentwicklung außerdem bei der Auswahl und Optimierung von Werkzeugen zur Einzelteilherstellung und bei der Auswahl der am besten geeigneten Fertigungskonzepte in Bezug auf die geplanten Fertigungsmengen, die Qualitätsanforderungen und den Fertigungsstandort. Sie agieren als Schnittstelle zwischen Konstruktion und Fertigung zur Sicherstellung der Herstellbarkeit neuer Entwicklungen und eines reibungslosen Produktionsanlaufs sowie als Unterstützung der Forschungs- & Entwicklungsteams bei der Produktion von Musterfertigungsanlagen, Produktmustern und Prototypen.

Ihre Aufgaben

  • Sie konzipieren, realisieren, pflegen und optimieren Messtechnikarbeitsplätze und –prüfstände zur Charakterisierung von Druck- und optischen Sensoren 
  • Sie organisieren, bearbeiten und dokumentieren messtechnische Aufgaben im Rahmen von Prozess- und Produktentwicklung sowie Fehleranalysen  
  • Sie betreuen externe Lieferanten bei der Entwicklung von mechanischen, elektronischen und Software- Komponenten für die Endprüfung von Sensoren 
  • Sie unterstützen die Produktion bei der Analyse von Prozessen und Produkten sowie bei der Erstellung von Spezifikationen, Zeichnungen und Systemdokumentationen 
  • Sie sind verantwortlich für die Schulung der Mitarbeiter zu Prozess- und Unfallverhütungsthemen mit Bezug zu den von Ihnen betreuten Arbeitsplätzen 
  • Sie sind Ansprechpartner für andere Abteilungen zu Fragen der Sensorendprüfung auf Bauteillevel 


Ihr Profil

  • Bac/MA-Abschluss in den Bereichen Mikrosystemtechnik, Physik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Herstellung, Charakterisierung und Verarbeitung von Halbleitermaterialien, vorzugsweise im Bereich der Sensorik
  • Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen QS-Verfahren wie DoE, FMEA, 6sigma etc.
  • Kenntnisse in Programmiersprachen, vorzugsweise LabView
  • Affinität zu Messtechnik & Automatisierung
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Selbstständige, selbstorganisierte und kooperative Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und unternehmerischem Denken

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

Jetzt bewerben »