Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Advanced Quality Engineer (m/w/d)

Jobfunktion:  Administration
Stellenbesetzungs-ID:  76002
Standort: 

Berlin, BE, DE, 12459

Oberschoeneweide
Ausbildungserfahrung:  Andere
Mitarbeitererfahrung:  Weniger als 1 Jahr
Reisen:  Bis zu 10%

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Die Qualitätssicherungsteams von TE Connectivity sind für das gesamte oder einen Teil des Qualitätsmanagementsystems verantwortlich, einschließlich der Konformität und den fortlaufenden Verbesserungsinitiativen. Sie arbeiten mit der systemischen Bewertung von Produkten, Dienstleistungen, Einrichtungen, Fertigungs- oder Geschäftsprozessen, um sicherzustellen, dass die Qualitätsstandards eingehalten werden. Sie entwickeln und implementieren Qualitätspläne, -programme und -verfahren unter Verwendung von Qualitätskontrollstatistiken, schlanken Fertigungskonzepten und Six-Sigma-Tools und Analysen. Sie überprüfen, analysieren und melden Qualitätsabweichungen, untersuchen Probleme, führen Qualitätsprüfungen durch und entwickeln Anordnungen und Korrekturmaßnahmen für wiederholte Abweichungen. Das Team arbeitet eng mit Fertigung, Konstruktion, Kunden oder Lieferanten und Subunternehmern zusammen, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen erfüllt werden.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sicherstellung der Einhaltung von Produktspezifikationen, Kundenanforderungen und Anforderungen an den Herstellungsprozess während der Produkt- und Prozessdesign-/Entwicklungsphase gemäß LeanPD2 und bis zur sicheren Freigabe
  • Ansporn des Projektteams, dem Kunden das beste Produkt zu liefern
  • Verantwortung für die Qualität der Projekteinführung sowie für die Qualitätsaufgaben des Projekts, einschließlich des gesamten Projekts vom ersten Entwurf bis zur Produktionsfreigabe und der PPAP-Freigabe durch den Kunden (G5), wobei die Qualitätsverantwortung von der fortgeschrittenen Qualität auf die Aufrechterhaltung der Qualität (Fabrikqualität) übertragen wird
  • Überwachung der Durchführung der sicheren Markteinführung und Genehmigung der Beendigung der sicheren Markteinführungsphase.
  • Zusammenarbeit mit der Werksqualität bei allen Qualitätsmaßnahmen, die aufgrund einer schlechten Leistung beim sicheren Start erforderlich sind

 

Anforderungen und Fähigkeiten

  • B.S.-Abschluss in Elektrotechnik, Maschinenbau oder einem verwandten Bereich
  • Erfahrung mit qualitätsbezogenen Tätigkeiten, insbesondere mit APQP
  • Erfahrung in der einschlägigen Industrie (Automobil, IKT, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Schienenverkehr usw.) und in der Entwicklung und Herstellung von elektromechanischen Komponenten oder Sensoren bevorzugt
  • Erfahrung mit der Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) und der Fehlerbaumanalyse (FTA), mit dem Produktteilgenehmigungsverfahren (PPAP) oder einer alternativen Methode in der Industrie, mit der Durchführung statistischer Analysen wie der Prozessfähigkeit (d. h. Cpk, Ppk) und der statistischen Prozesskontrolle (SPC) sowie mit Messsystemanalysen (MSA)
  • Kenntnisse der einschlägigen Qualitätsmanagementsysteme der Industrie (z. B. IATF16949 für die Automobilindustrie/ICT)
  • Fähigkeit, in einem internationalen Umfeld mit unterschiedlichen Standorten und Kulturen zu arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute deutsch und englisch Sprachkenntnisse

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

Firmeninformation
TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen. Wir ermöglichen eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit rund 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 7,500 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

 

Jetzt bewerben »