Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Senior Project Manager Engineering (m/w/d) Bereich Power Distribution Units

Jobfunktion:  Projektmanagement
Stellenbesetzungs-ID:  83941
Standort: 

Bensheim, HE, DE, 64625

Ausbildungserfahrung:  Abgeschlossenes Bachelorstudium
Mitarbeitererfahrung:  7-10 Jahre
Reisen:  10% bis 25%

Bei TE Connectivity geben wir Ihnen Raum zur beruflichen Entfaltung, und die Möglichkeit über Länder und Kulturen hinweg mit Kollegen zusammenzuarbeiten, mit dem Ziel eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft zu gestalten.

Jobübersicht

Senior Project Manager (m/w/d) - Bereich Power Distribution Units / Standort Bensheim

 

Als Senior Project Manager (m/w/d) sind Sie für die Planung, Ausführung und Steuerung bei der Entwicklung neuer strategischer Produkte und Prozesse innerhalb der Global ICT (Industrial & Commercial Transportation)- Unternehmensstruktur verantwortlich. Im Rahmen der Position ist ein Austausch mit sämtlichen Stakeholdern auf globaler Ebene erforderlich. 

Interessierte Bewerber müssen in der Lage sein, sehr effektiv zu kommunizieren, lokale und globale Teams zu motivieren, auf globaler Ebene erfolgreich auf Stakeholder (TE-interne wie auch externe Kunden) einzuwirken sowie die ertragsorientierte Entwicklung und erfolgreiche Umsetzung von komplexen Großprojekten zu gewährleisten.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Gesamtverantwortung für eine erfolgreiche Umsetzung von Projekten, in Übereinstimmung mit den jeweiligen Projektvorgaben
  • Prozessmanagement: Einhaltung des LEANPD-Prozesses und Überprüfung der Dokumentation einschließlich Planungs- und Entwicklungsfortschritt
  • Führungsmanagement: Vorbildfunktion für regionale TE-Projektmitglieder (soweit zutreffend), Auftreten gegenüber externen Kunden gekennzeichnet durch höchste Integrität, positive Einstellung, technische Kompetenz, ausgeprägte Arbeitsmoral und Expertenwissen im Bereich Projektmanagement
  • Kostenüberwachung: Verwaltung der Projektausgaben im Rahmen der Budgetvorgaben und Sicherstellung der vorgegebenen Kosten-Leistungs-Kennzahlen in den Bereichen Nettodurchsatz, Materialverbrauch und Arbeitsaufwand werden
  • Kommunikation: Erarbeitung eines projektspezifischen Kommunikationsplans, Durchführung von wöchentlichen Projektbesprechungen mit Kunden, je nach Bedarf Organisation regelmäßiger interner Projektauswertungen, Erstellung von Projektfortschrittsberichten sowie Steuerung und Einflussnahme auf die Erwartungen der einzelnen Stakeholder
  • Planung: Anleitung und Erarbeitung von effektiven Projektplänen unter Einbeziehung wesentlicher Kernelemente der Projektintegration, der Zeitplanung, der Kosten, des Risiko-Managements, der Kommunikation, der Projektqualität, der Planung von Personalressourcen, des Beschaffungsmanagements und der Abgrenzung von Aufgaben
  • Risikomanagement: effiziente Erstellung, Überwachung und Überprüfung von Risikomanagementplänen
  • Kundenmanagement: Ausführung einer integrierten Überwachung von Change-Management-Prozessen
  • Kapazitätsplanung: Entwicklung und Pflege von Kapazitätsplänen auf Projektebene bis hin zur Komponenten-Ebene
  • Wirtschaftliche Analyse: bedarfsorientierte Durchführung von Analysen als Entscheidungsgrundlage in den Bereichen Projektsteuerung, Alternativbewertung, Varianzanalyse, Kostenkalkulationen, sowie Ressourcenmanagement: effektive Führung von Projektteams und bedarfsorientierte Zuweisung von Ressourcen

Was Sie mitbringen sollten:

 

  • Bachelor-Abschluss in Ingenieurwissenschaften oder ähnliche technische Fachrichtung oder vergleichbare Berufserfahrung und Kommunikationsstärke
  • Mindestens 7 Jahre relevante Berufserfahrung in der Leitung von Projekten, idealerweise im Konzernumfeld
  • Erfahrung im Bereich Elektronik, Power Distribution Units
  • Projektmanagement-Zertifizierung wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Project
  • Interkulturelle Kompetenz, ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und gelegentliche Reisebereitschaft

 

Kontaktaufnahme: EMEA Talent Attraction Jennifer Kriedemann  (Jennifer.kriedemann@te.com)

 

Kompetenzen

Werte: Integrität, Verantwortung,Teamarbeit, Innovation

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

 

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

 

Jetzt bewerben »