Jetzt bewerben »

Anlagenbetreuer (m/w/d)

Jobfunktion:  Fertigung-Assemblage
Stellenbesetzungs-ID:  97665
Standort: 

Waidhofen an der Thaya, 3, AT, A-3830

Ausbildungserfahrung:  Andere
Mitarbeitererfahrung:  1-3 Jahre
Reisen:  Keine

ÜBER TE CONNECTIVITY

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

Jobübersicht

Die Montageteams von TE Connectivity bedienen die zugewiesenen automatisierten Montagegeräte, stellen den Komponentenfluss sicher, beheben und korrigieren Probleme an den Geräten zur Gewährleistung von Qualität und Produktivität. Sie führen Austausch- und Installationsaufgaben gemäß dem Produktionsplan aus, führen Qualitätsprüfungen gemäß den bestehenden Prozessen durch und dokumentieren die Ergebnisse, wie von unseren Qualitätsverfahren vorgeschrieben. Jedes Teammitglied ist verantwortlich für die Instandhaltung und Organisation des Arbeitsbereichs sowie die Einhaltung der Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien (EH&S) und -verfahren von TE Connectivity.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung einer modernen vollautomatischen Relais-Produktionsanlage in einem Team von AnlagenbetreuerInnen
  • Verantwortung für einen reibungslosen Prozessablauf, entsprechende Produktqualität, Sauberkeit und Ordnung
  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Umsetzung von Rüstvorgängen laut Programmvorgabe
  • Mitwirkung bei Verbesserungsmaßnahmen

Was Sie mitbringen sollten

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Fachschule, Lehre)
  • Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Bereitschaft im Schichtbetrieb zu arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe in einem stetig wachsenden und innovativen Unternehmen, die Raum für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung lässt.

 

Mit diesen Angeboten begeistern wir Sie direkt am Standort: Werkskantine mit Sonnenterrasse, E-Ladestation für E-Autos, versperrbare Fahrradstellplätze, Gesundheitsinitiativen, gemeinsame Aktivitäten und Feiern, uvm.

 

Wir sind gesetzlich verpflichtet, das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position anzugeben. Dieses beträgt € 2.250,50 - oder € 2.401,40 brutto pro Monat (14mal jährlich). Auf die Möglichkeit einer Überzahlung je nach Qualifikation und Ausbildung wird ausdrücklich hingewiesen.

Jetzt bewerben »